Erster Sieg für Rafkarna IDEA Cycling Team

Erster Sieg für Rafkarna IDEA Cycling Team

Das erste Rennen der Saison Trofeo Cinelli Hlohovec Grand Prix und der erste Start unseres Rafkarna IDEA Cycling Teams für die neue Saison verliefen großartig. Die enorme Motivation des gesamten Teams, das mit vielen neuen Verstärkungen in die Saison 2018 startete, hatte allein das Ziel zu gewinnen.

Aufgrund einer großen Anzahl von Krankheiten nahmen nur sechs Teilnehmer am Rennen teil, es gelang ihnen jedoch, das gesamte Rennen von den ersten Metern an zu kontrollieren. Aufgrund des milden Windes und des flachen Streckenprofils war klar, dass es im Massenbereich entschieden wird. Dies war auch das Ziel unseres Teams, das es geschafft hat, alle Fluchtversuche während des gesamten Rennens zu eliminieren.

Am Ende des Rennens zeigte unser Team echte Teamreife, als das gesamte Team die Position an der Spitze des Feldes wahrte und die Position für Ondřej Rybín vorbereitete, der den Endspurt kontrollierte.

Gesamtergebnisse:

1. Platz: Ondřej Rybín (Rafkarna IDEA Cycling Team)

2. Platz: Robert Troszok (Dar Bud Team)

3. Platz: Jakub Mokrý (Skibikecentrum Team)


4. Platz: David Gotthard 40+ (Rafkarna IDEA Cycling Team)

6. Platz: Milan Záleský (Rafkarna IDEA Cycling Team)

16. Platz: Martin Klícha 30+ (Rafkarna IDEA Cycling Team)

DNF: Albert Dus (Rafkarna IDEA Cycling Team)

DNF: MatouĹĄ Vach (Rafkarna IDEA Cycling Team)